Nach 6 (oder waren es bereits 7?!) verschiedenen schwarzen Yeezy Boost 350 V2, abgesehen vom sehr limitierten „Zebra“, kommt nun der schon oft geleakte AllWhite oder „Cream“ Colorway. Ich muss sagen, mir wurden die V2 ein wenig gleichgültig, da es ja doch meistens ein schwarzer Yeezy war, der sich nur von der Farbe des seitlichen Streifens unterschied. Doch im weißen Gewand macht er dann doch wieder was her und ist ein starker Sommerschuh wie ich finde. Auch der Schriftzug an der Seite wurde dieses Mal weg gelassen, so dass der Schuh noch cleaner daher kommt. Wer einen hat weiß, wie bequem die V2 sind, und ich bin mir sicher, dass ihn einige den ganzen Sommer über rocken werden.

The Adidas Yeezy Boost 350 V2 „Cream“ hat am kommenden Samstag seinen Release, die größte Chance habt ihr über die Raffles der verschiedenen Stores oder bei Adidas online.

Fotos für 43einhalb  //